TigoGateway 1TE

IO-Link Wireless Master mit Edge Computing

TigoGateway IO-Link Wireless Master und dezentrale Datenverarbeitung

TigoGateway 1TE ist ein industrietauglicher IO-Link Wireless Master in Schutzart IP 20 mit Edge Computing-Funktionalität. Es unterstützt bis zu acht IO-Link Wireless-Geräte gleichzeitig und bietet Schnittstellen zu zahlreichen Industrial Ethernet- und IIoT-Protokollen. Die Vernetzung über IO-Link Wireless ermöglicht die drahtlose Steuerung von Sensoren und Aktoren mit geringer Latenz und hoher Zuverlässigkeit für eine deterministische und skalierbare Leistung.

Der TigoGateway 1TE bietet Edge-Computing-Funktionen mit einem Linux-Betriebssystem für zahlreiche anspruchsvolle Anwendungen, sowie die Implementierung von Anwendungslogik (einschließlich der auf dem Gateway installierten TigoEngine-Software). Es ermöglicht das Hochladen von hochauflösenden Daten aus operativen Prozessen in die Cloud über eine sichere Verbindung.

Der TigoGateway 1TE ist Docker-fähig.

Product Family CoreTigo

Produkt-Highlights

Edge Computing

Das integrierte Docker-Containermanagement-Tool ermöglicht die Bereitstellung zahlreicher Anwendungen direkt auf dem TigoGateway sowie die sichere Datenübertragung an Anwendungen von Drittanbietern vor Ort oder in der Cloud

Zuverlässig und robust

Basierend auf den Spezifikationen des IO-Link Wireless-Systems bietet der TigoGateway 1TE eine extrem hohe Zuverlässigkeit von 1x10-9 PER (Packer Error Rate) und ist damit eine Million Mal zuverlässiger als andere herkömmliche Funksysteme. Dazu kommen die Unempfindlichkeit gegen verrauschte Industrieumgebungen, eine Kommunikation ohne Sichtverbindung sowi die Koexistenz mit anderen drahtlosen Netzwerken und mehreren Wireless Masters/ Gateways im gleichen Bereich

Einfache Konfiguration

Enthält intuitive und benutzerfreundliche Engineering-Tools für die Einrichtung von IO-Link Wireless-Systemen und die Verwaltung/Überwachung von Host-Servern

Zahlreiche Ein satzmöglichkeiten

• Drahtlose Datenerfassung von mehreren IO-Link Wireless-Sensoren für Zustandsüberwachung und vorausschauende Wartung.
• Kommunikation mit intelligenten IO-Link Wireless Maschinenteilen, Verarbeitung der empfangenen Daten mit der Edge-Logik sowie Übertragung der verarbeiteten Daten an eine Analyse/ Bediensoftware
• Kommunikation mit IO-Link Wireless-Aktoren und -Sensoren, Einsatz der Edge-Logik auf Basis der Sensordaten sowie drahtlose Übertragung von Befehlen an den Aktor

Zahlreiche Protokolle

Unterstützt eine Vielzahl von Protokollen zur sicheren Kommunikation auf der operativen und der IT-Ebene - IO-Link Wireless, PROFINET, EtherNet/IP, OPC UA, MQTT.

Technische Daten

Maße

25mm X 105mm X 80mm

Montage

DIN-Schiene

Prozessoren

NXP IMX8 Arm A53: Anwendungsprozessor mit bis zu 1,5 GHz Geschwindigkeit

NetX90: Prozessor für industrielle Ethernet-Vernetzung

Schnittstelle

• Industrielles Ethernet: PROFINET, EtherNet/IP, EtherCAT; 2 x RJ45 - OT-Ports (SPS oder ähnlich)
• LAN: 2 x RJ45-IT-Ports

Stromversorgung

Eingangs-Betriebsspannung: 24 V DC

Funktechnik

TigoMaster SOM: 1 Kanal (8 IO-Link Wireless-Geräte)
Frequenzbereich: lizenzfreies 2401-2480 MHz ISM-Band

Kommunikation

IO-Link Wireless
MQTT
OPC UA

Sicherheit

TLS

Antenne

1 SMA Stecker
Frequenzbereich: 2401-2480 MHz

Zertifikate und Genehmigungen

CE, Canada ISED. FCC, UL, Reach, RoHS

Schutzart

IP20

Bedienoberfläche

Anzeige LEDs an der Vorderseite
Koppelungs-Taste
Reset-Taste
Integrierter Webserver

Modelle

• TigoGateway 1TE-PN - CT271-0003t1-01MEC
• TigoGateway 1TE-EIP - CT271-0004t1-01MEC
• TigoGateway 1TE-CAT - CT271-0008t1-01MEC
Product Brochure Icon

Download Broschüre

Download Icon

IO-Link Wireless White Paper

Mehr Informationen anfordern zu
TigoGateway 1TE

    Loading...