CoreTigos IO-Link Wireless-Ökosystem wird auf der SPS Italy 2024 präsentiert

CoreTigo

| 16 Mai, 2024
Die auf IO-Link Wireless basierenden Lösungen von CoreTigo setzen ihren Expansionskurs fort und revolutionieren die industrielle Welt auf der SPS Italy 2024 in Parma vom 28. bis 30. Mai
Die Lösungen von CoreTigo schaffen neue Möglichkeiten in Form von industrieller drahtloser Automation und ermöglichen es Branchen wie Konsumgüter, Automobil, Logistik, diskrete Fertigung und andere, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dies geschieht in IIoT, Zustandsüberwachung, Robotik, Sortiersystemen, mobilen Geräten und anderen industriellen Anwendungen.

CoreTigos IO-Link Wireless-basierte Lösungen setzen ihren hohen Verbreitungsgrad in einer Vielzahl von Branchen und Lösungen fort und revolutionieren die industrielle Welt auf der SPS Italy 2024 in Parma vom 28. bis 30. Mai. Dieser Showcase folgt einer Reihe von Veranstaltungen wie der Hannover Messe 2024, bei der CoreTigo und verschiedene Partner die Technologie in einer Live-Demonstration von IO-Link Wireless auf dem Stand der PROFINET-Organisation präsentierten.

Die Lösungen von CoreTigo schaffen neue Möglichkeiten in Form von industrieller drahtloser Automation, die Branchen wie Konsumgüter, Automobil, Logistik, diskrete Fertigung und andere in die Lage versetzt, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dies geschieht in IIOT, Zustandsüberwachung, Robotik, Sortiersystemen, mobilen Geräten und anderen industriellen Anwendungen.

CoreTigo und seine Partner werden auf der SPS Italia 2024 vertreten sein und die innovative Technologie sowie die durch sie ermöglichten Lösungen für industrielle drahtlose Automation präsentieren:

Halle 6:

  • CoreTigo (Stand E071) wird in Zusammenarbeit mit DEA Cobotics, Emerson und Zimmer Group seine Produkte in den Bereichen Verpackung, Energieeinsparung und Robotikanwendungen präsentieren. Das Team von CoreTigo wird die Vielzahl neuer Anwendungen erörtern, die durch seine Technologie ermöglicht werden, sowie kürzlich durchgeführte Projekte mit verschiedenen Herstellern und Integratoren wie Emerson, Eurofork, Pedrini, Ulmer Schokoladen und anderen.
  • Siboni (Stand F066) wird ihre in B&Rs ACOPOStrak-Transportsystem integrierten IO-Link Wireless-Embedded-Servomotoren zeigen, die mit den induktiven kontaktlosen Stromversorgungslösungen (CPS) der VAHLE Group integriert sind.
  • Die VAHLE Group (Stand E067) wird ein Rockwell Automation iTrak-System vorführen, das mit CoreTigos IO-Link Wireless Bridge (TigoBridge) und Master (TigoMaster) integriert ist. Besonders erwähnenswert ist, dass CoreTigo und VAHLE kürzlich auf der PartnerNetwork Conference EMEA 2024 von Rockwell Automation ihre Erfolgsgeschichte mit dem italienischen Maschinenbauer PFM präsentierten, indem sie eine wegweisende Verpackungsmaschine für einen weltbekannten Lebensmittelhersteller entwickelten.

Halle 5:

  • ifm (Stand M014) wird seine Demo präsentieren, bestehend aus CoreTigos IO-Link Wireless-Produkten, die das umfangreiche Angebot an IO-Link-Produkten ergänzen.
  • Turck Banner (Stand D013) wird die verschiedenen Möglichkeiten demonstrieren, die sich durch die Integration von CoreTigos Produkten mit den eigenen ergeben.

Halle 4:

  • STMicroelectronics (Stand B008) wird ihr Projekt mit CoreTigo und Horsa präsentieren, das im Rahmen des Hi Connects-Konsortiums durchgeführt wurde, für die Verwendung intelligenter Geräte zur Verhinderung unvorhergesehener Anlagenunterbrechungen.

Halle 3:

  • Camozzi Automation (Stand G003) wird ihre Bewegungs- und Fluidsteuergeräte mit erweiterten Fähigkeiten präsentieren, die durch CoreTigos IO-Link Wireless-Technologie ermöglicht werden.
  • Fiama (Stand A047) wird eine Reihe von Automatisierungsgeräten präsentieren, die mit CoreTigos Technologie für fortschrittliche drahtlose Automatisierungslösungen integriert sind.

CoreTigo lädt Besucher ein, persönliche Meetings mit dem Country Director von CoreTigo, Matteo Orlandelli, und weiteren Teammitgliedern unter https://www.coretigo.com/sps-italy-2024/ zu vereinbaren und ein kostenloses Ticket für die Veranstaltung zu erhalten.

SPS-Italia-2024-map-with-ST

Über CoreTigo

CoreTigo ermöglicht eine schnellere und flexiblere Fertigung, indem es hochleistungsfähige Maschinendigitalisierung, drahtlose Konnektivität und Edge-Lösungen für Maschinenbauer, Systemintegratoren und Hersteller industrieller Ausrüstungen bereitstellt. Die Produkte von CoreTigo ermöglichen die Konstruktion und Umrüstung von Maschinen und Produktionslinien, die zuvor nicht möglich waren. Diese Lösungen erhöhen die Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Modularität, was zu Kosteneffizienz, gesteigerter Produktivität und Reduzierung von Ausfallzeiten führt. Von Industrieführern angenommen, basieren die Lösungen von CoreTigo auf dem globalen Standard IO-Link Wireless, der für raue Fabrikumgebungen und Motion-Control-Anwendungen geeignet ist und die zuverlässigste drahtlose Konnektivität für Millionen von Sensoren, Aktuatoren und industriellen Geräten weltweit bietet.

Über IO-Link Wireless

IO-Link Wireless ist ein deterministisches, latenzarmes (5 ms) und niedrig synchronisiertes (10 Mikrosekunden) sowie hochzuverlässiges und skalierbares universelles drahtloses Kommunikationsprotokoll. Basierend auf dem IO-Link-IEC-61131-9-Standard ist es speziell für die Fabrikautomation konzipiert und koexistiert mit anderen Netzwerken – sowohl verkabelten als auch drahtlosen.

Das Projekt wurde vom KDT Joint Undertaking (JU) unter der Fördervereinbarung Nr. 101097296 unterstützt. Der JU erhält Unterstützung von den Forschungs- und Innovationsprogrammen Horizon EU der Europäischen Union sowie von Österreich, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Israel, Italien, den Niederlanden, Rumänien, Schweden, der Schweiz und der Türkei.

Kontaktdaten:

Herr Roy Glas

Marketingdirektor, CoreTigo

rglas@coretigo.com

+972-52-8536663